10. Dezember 2017

Heilige Nacht – Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma, vorgetragen von Peter Greif, Schauspieler aus Augsburg und musikalisch umrahmt vom Haberer-Zwoagsang mit Siegfried und Gisela Bradl , Altomünster. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 10.Dezember 2017 um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Edelstetten statt. Einlass ist um 15:30 Uhr. Freie Platzwahl. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Vielerorts bereichert die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma seit Jahrzehnten die Gestaltung der Adventszeit. In Versform erzählt Ludwig Thoma die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas- Evangelium und verlegt das Geschehen kurzerhand in die winterliche Bergwelt Oberbayerns. Ludwig Thoma hat den Leuten in seiner Heimat „aufs Maul gschaugt“  und herausgekommen ist eine der schönsten Weihnachtsgeschichten in bayerischer Mundart: kraftvoll, warmherzig, einfühlsam und gespickt mit der für Thoma typischen Komik. Begleitet von Zitherspiel und Gesang des Haberer-Zwoagsangs führt der Schauspieler Peter Greif, der zum festen Ensemble des Stadttheaters Ingolstadt gehört, in ergreifender Weise mitten hinein in diese außergewöhnlichste aller Weihnachtsgeschichten: Ein verzauberndes, manchmal auch augenzwinkerndes Adventserlebnis für die ganze Familie.