2018

20. Januar 2018
Dichterlesung von Veronika Raila im Pfarrstadel in Langenhaslach. Die mehrfach preisgekrönte Autorin Veronika Raila, geb. 1992, ist körperbehindert und kann nicht sprechen. Die autobiographischen Texte wurden von Marlene Hofmann, einem aktiven Mitglied der Augsburger Bühnen, die literarischen Texte wurden von Dieter Goertz, einem ehemaligen Mitglied der Augsburger Bühnen, vorgetragen. Die musikalische Begleitung erfolgte durch Kompositionen des Gitarristen Tobias Krüger. Zum Bericht in der Augsburger Allgemeinen.